Neueste G&G Patronen für HP 903/953 funktionieren auch nach Firmwareupgrade

Gute Nachrichten kommen heute von der chinesischen Zentrale von G&G.

G&G freut sich bekannt zu geben, dass seine aktualisierten Tintenpatronen, die die Serien HP 903 und HP 953 ersetzen sollen, vom neuesten HP Firmware-Upgrade, das am 1. Dezember 2020 veröffentlicht wurde, nicht betroffen sind. Die neuesten Chips können Händler und Kunden am Aufkleber erkennen, auf dem „VB“ steht. Diese Patronen werden in wenigen Tagen verfügbar sein. Gleichzeitig stellt uns Ninestar das UFU-System zur Verfügung mit dem wir selbst vor Ort die Patronen-Chips updaten können.

Neue G&G Patronen sind nicht vom Update betroffen
Neue G&G Patronen sind nicht vom Update betroffen

Bereits am 24. August hat G&G vom bevorstehenden Firmware-Update erfahren und seit gestern ist es auf vielen HP-Druckern automatisch installiert worden. G&G hat die Zeit genutzt und die Anstrengung der Ninestar-Tochter Apex Mic haben sich wieder ausgezahlt.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.