Ninestar verbessert G&G EverBrite Tinte

Seit 13 Jahren verwendet Ninestar für seine pigmentierten Tinten sogenannte Everbrite-Tinte. Diese Tinte wurde jetzt noch einmal verbessert.

Überlegene Wasserdichtigkeit, die wichtige Dokumente schützt

Bestimmt ist es Ihnen schon einmal passiert, dass Ihre wichtigen Papiere durch Flüssigkeiten verschüttet wurden. Zum Beispiel, wenn Sie in Ihrem Büro versehentlich ein Glas Wasser verschütten. Dann wird der ausgedruckte Bericht in der Nähe nass und die wichtigen Daten werden unscharf. Um mit solchen unerwarteten Dingen umzugehen, ist die Verwendung von wasserfester Tinte zum Drucken eine gute Lösung.

G&G Everbrite Tinte ist jetzt noch wasserfester

„Mit der EverBrite-Tinte müssen Anwender den Druckvorgang nicht wiederholen, wenn das Papier nass geworden ist, da die gute Druckqualität auch nach dem Spritzen erhalten bleibt. Selbst wenn das Papier für längere Zeit in Wasser getaucht wird, sind die Texte und Bilder nach dem Trocknen immer noch scharf und klar“, so Jarek Yang, Senior Product Manager von Ninestar.

Bessere Wischfestigkeit als andere Markentinten

Der Rubbeltest: Everbrite vs. billig-Tinte

„Es kommt sehr häufig vor, dass Benutzer vergessen, die Druckereinstellung zu ändern, wenn sie neue Druckmedien verwenden, z. B. glänzend beschichtetes Papier verwenden, der Drucker aber noch im Normalmodus (Standard) betrieben wird. In einer solchen Situation zeigt unsere Tinte immer noch eine bessere Wischfestigkeit als die anderer Marken. Es ist erwähnenswert, dass dieser Wischtest einige Minuten später durchgeführt wurde, nachdem die Testseiten gedruckt worden waren.“ erklärte Yang.

Die EverBrite-Tinte mit verbesserter Leistung wird in G&G-Tintenpatronen und G&G-Tintenflaschen eingesetzt.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.