Die Ninestar-Fabrik startet Produktion nach verlängerten Ferien

Home / Allgemein / Die Ninestar-Fabrik startet Produktion nach verlängerten Ferien

Seit heute, dem 10. Februar sind die Büros und die Fabrik in Zhuhai wieder geöffnet. Die chinesische Zentralregierung hatte wegen des Corona-Virus die landesweiten Neujahrs-Feiertage um eine Woche verlängert. Ninestar gehört zu den Firmen, die die strengen Regierungsauflagen erfüllt haben. Somit kann die Arbeit wieder losgehen.

Es gilt also eine Woche aufzuholen. Ninestar erklärt heute in einer Presseerklärung dass man die Herausforderungen, die der Virus mit sich brachte nicht ignorieren kann. Man sei aber optimistisch, dass weiterhin beste Produkte produzieren und besten Service seinen Kunden wird bieten können. So wie sie es von Ninestar bisher auch gewohnt waren.

Ninestar & G&G wünschen einen glücklichen Jahresstart.
Hier die offizielle Erklärung von Ninestar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.