Neue Fabrikhalle für die Produktion von G&G Druckern fertiggestellt

Am 10. Juli 2020 wurde das F1-Gebäude der ersten Projektphase der Druckerproduktionsbasis von Ninestar erfolgreich fertiggestellt.

Eine chinesische Bau-Tradition: Das Dach wurde mit dem letzten Beton-Eimer abgedichtet.
Eine chinesische Bau-Tradition: Das Dach wurde mit dem letzten Beton-Eimer abgedichtet.
Nach nur einem guten Jahr Bauzeit ist eine riesige Fabrikhalle fertig gestellt.
Nach nur einem guten Jahr Bauzeit ist eine riesige Fabrikhalle fertig gestellt.

Der Bau des Projekts der ersten Phase begann im April 2019. Das Projekt der ersten Phase erstreckt sich über eine Fläche von 600.000 Quadratmetern mit einer geplanten Jahresproduktion von 2 Millionen Einheiten. Das fertiggestellte F1-Gebäude ist eine der Drucker-Produktionshallen mit einer Baufläche von 56.000 Quadratmetern.

Yan Wei: Wir sind begeistert wie sich das Druckergeschäft von Ninestar entwickelt

Yan Wei, Gründer von NInestar

Yan Wei, der Präsident der Ninestar Corporation, sagte: „Die Fertigstellung des F1-Gebäudes ist ein Meilenstein in der Konstruktion der Druckerproduktionsbasis von Ninestar. Ich bin überzeugt, dass die neue Produktionsstätte die Produktionskapazität von Ninestar erheblich steigern wird. Obwohl der Virus in diesem Jahr unerwartete Auswirkungen auf die Geschäfts-, Reise- und Lebensbereiche hatte, sind wir ermutigt und begeistert zu erfahren, dass sich das Druckergeschäft von Ninestar gegen den Trend entwickelt. Wir freuen uns auf den baldigen Abschluss des gesamten Projekts!“

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.