G&G startet automatische Tintenflaschen-Produktion

Ninestar – der Hersteller, der hinter G&G steckt – hat schon seit längerem einen klaren Kurs in Richtung Automatisierung eingeschlagen. Das erhöht die Produktionskapazität und verhindert Produktionsfehler. Das bedeutet dass neben der Kostensenkung auch eine noch höhere Qualität erzielt werden kann. Mit der neuen Produktionsstraße können ab sofort maximal 2000 Flaschen pro Stunde befüllt werden. Wie das aussieht, könnt ihr in diesen animierten Gifs anschauen.

Die Tintenflaschen für Inktank-Drucker in der G&G Produktion
Die vollautomatisierte Tintenflaschenbefüllung

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.