Ninestar wird auch künftig G&G Patronen für HP Pagewide-Drucker herstellen

Wie jetzt bekannt wurde plant HP die Vermarktung seiner PageWide A3- und A4-Drucker weltweit einzustellen. Der Verkauf von PageWide-Büromaschinen wird in diesem Jahr enden, und die vertraglichen Vereinbarungen werden bis 2023 erfüllt werden.

„Es ist unklar, warum HP diese schockierende Entscheidung getroffen hat, aber es ist klar, dass der Ausstieg aus der HP PageWide-Office-Reihe Auswirkungen auf einige Büroanwender haben wird.“ Jarek Yang, Senior Inkjet Product Manager bei Ninestar.

Eine Auswahl an Business-Tintendrucker-Patronen von Ninestar

Yang zufolge hat HP viel investiert, um in den Markt für Business-Ink einzudringen. Im Jahr 2012 kamen die ersten HP-Tintenstrahldrucker auf Basis der PageWide-Technologie auf den Markt. Seitdem hat HP diese Produktreihe in drei Generationen aufgefrischt. Vor HP hat EPSON 2008 seinen ersten Business-Tintenstrahldrucker auf den Markt gebracht und dann die WorkForce-Serie eingeführt, um sein Portfolio an Büro-Tintenstrahldruckern zu erweitern. Auch andere Druckerhersteller wie Canon, Brother und Ricoh bieten Tintenstrahldrucker an, die sich an Büroanwender richten.

„Tintenstrahldrucker sind aufgrund ihres geringeren Stromverbrauchs und ihrer niedrigen Ausfallrate ein wichtiger Bestandteil des Marktes für Business-Drucker. Seit 2008 hat Ninestar mit der Forschung und Entwicklung von Business-Inkjet-Produkten begonnen. Das Entwicklungs-Team von Ninestar hat den Produktionsprozess optimiert und die Dienstleistungen ständig verbessert. Jetzt haben wir wiederaufbereitete Tintenpatronen für HP PageWide, Epson WorkForce und andere beliebte OEM-Modelle. Außerdem bieten wir Drucklösungen für den MPS-Kanal in Verbindung mit einem sorgenfreien Kundendienst. Das heißt, wir haben ein komplettes Angebot an hochwertigen, nachhaltigen Lösungen, um die vielfältigen Anforderungen des Businessink-Marktes zu erfüllen“.

Trotz des Ausstiegs von HP aus dem Geschäft mit PageWide-Büromaschinen garantiert Yang, dass Ninestar als Unternehmen, das sich für eine nachhaltige Produktion einsetzt, die Forschung und Entwicklung von PageWide-Alternativen nicht einstellen wird, um sicherzustellen, dass die Kunden mit dem Angebot und der Qualität der Business-Tintenstrahllösungen von Ninestar zufrieden sind, einschließlich der umweltfreundlichen wiederaufbereiteten und neu hergestellten Versionen.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.