Ninestar umgeht Canon Patent EP3470931B1 bei den Ersatztonern für HP 44A und HP 142A

Bei amazon verschwinden bereits einige Produkte, die nach Ansicht von Canon deren Patent EP3470931B1 verletzen. Wenn ein Händler einen Toner für die aktuellen Einstiegs-Monochrom-Laserdrucker anbieten will, dann bleiben nur die Möglichkeiten entweder Original-Toner von HP oder wiederbefüllte Toner zu verkaufen. Oder gibt es eine dritte Option? Ja, mit den GG-PH244C und GG-PH244LC von G&G gibt es zwei patentsichere Alternativen als Ersatz für die HP 44A und mit der GG-PH1420 Kartusche einen Ersatz für die HP 142A Tonerkassette.

Problem gelöst bei HP 44A – ab sofort patentsicher. Als erster auf dem Markt: Die HP 142A-Ersatz-Kartusche von G&G

G&G umgeht mit seiner Kartusche nicht nur das Canon-Patent, sondern stellt gleichzeitig eine Neuheit vor: die GG-PH1420-Kartusche. Eine Tonerkartusche, die für Drucker geeignet ist, die erst seit November 2021 auf dem Markt sind. Damit bricht Ninestar wieder einmal alle Rekorde und ist mit einer patentsicheren Kartusche wieder der erste auf den Markt. Weitere Details (EAN, UVP, Produktbild) zu diesem neuen Tonermodul gibt es in Kürze. Sie wollen keine Neuigkeit verpassen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.